Iserlohner Turnerschaft - Abteilung Badminton

Iserlohner TS - Abteilung Badminton | Startseite
Herzlich Willkommen bei der Iserlohner Turnerschaft Abteilung Badminton PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. März 2013 um 01:25 Uhr


Herzlich Willkommen bei der offiziellen Internetpräsenz des Iserlohner TS 1895 E.V. Badminton

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seite.

  • Links befindet sich das Hauptmenü. Kontaktmöglichkeiten, Anfahrtsbeschreibung und Impressum finden sie oben rechts im Tabmenü.
  • Neuigkeiten rund um den Verein finden sie unter "News" im Hauptmenu.
  • Nähere Informationen, Spielberichte und Tabellen zu den aktuellen Mannschaften finden sie im Hauptmenü bei den jeweiligen Teams oder als Button hier:

 

 

 

 

 

Umfrage

Was ist euer Lieblingsschlag?
 

Routenplaner

Gesamtschulhalle Nußberg
Ortlohnstraße
58638 Iserlohn
Erstellt von Ziegert IT und gesponsert vom Hotel Brunner.

Die nächsten Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!
badminton.de News
  • Para-WM: Ende der Gruppenspiele
    Nach Abschluss der Gruppenspiele bei der Para-Badminton Weltmeisterschaft in Basel fällt das Resümee aus deutscher Sicht durchaus geteilt aus. Laut Cheftrainer Christopher Skrzeba war es das Ziel mit möglichst allen deutschen Teilnehmern die K.O.-Runden zu erreichen. Dazu war es nötig in der jeweiligen Vorrunden-Gruppe unter die ersten Zwei zu kommen. Nach der Auslosung war bereits klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen würde.
  • WM: Lamsfuß/Seidel unterliegen im Achtelfinale
    Mark Lamsfuß und Marvin Seidel unterliegen im Achtelfinale der TOTAL BWF World Championships 2019 in Basel dem chinesischen Top-Duo Liu Cheng/Zhang Nan nach 47 Minuten mit 18-21, 17-21.
  • DBV-Weiterbildung bei der WM in Basel
    In den vergangenen beiden Tagen fand anlässlich der Weltmeisterschaft eine Weiterbildung für lizenzierte Trainerinnen und Trainer in Basel statt. Die rund 20 Teilnehmer konnten an beiden Tagen Spiele auf Weltklasseniveau unter verschiedenen Aufgaben- und Fragestellungen beobachten und dabei auch die deutschen Spieler/-innen unterstützen.